Montag, 29. Dezember 2014

Mein neues "Spielzeug"

Hallo Ihr Lieben,

zu Weihnachten ist hier ein neues Spielzeug für mich eingezogen.
Einen Schneideplotter Silhouette Cameo 2. Er kann Papier und Pappe, aber auch Folien z.b Flex oder Flockfolie zur Textilverschönerung schneiden. Den fand ich ja schon auf der Creativa äußerst spannend.



Nun habe ich die ersten Schritte damit gewagt und nach einigen Testschnitten ist eine Geburtstagskarte für meine Oma entstanden, die am 4. Januar Geburtstag hat.

Schneidedatei aus dem Silhoutte Store


Außerdem noch eine kleine Schachtel für Geld als nachträgliches Weihnachtsgeschenk.

Schneidedatei von http://www.thinkingcloset.com/2014/12/03/christmas-tree-gift-boxes-free-printable/

Liebe Grüße
Eure Anja

Samstag, 13. Dezember 2014

Weihnachtskleidchen

Hallo Ihr Lieben,

da ja nun bald Weihnachten ist und das Kleid von der Hochzeit natürlich nicht mehr passt, mußte jetzt ein neues Kleidchen her.

Es ist der gleiche Schnitt (Bodykleidchen Lusia von Schabelina) wie das Kleid zur Hochzeit, nur diesmal habe ich die Knopfleiste nach hinten gemacht.

Aber seht selbst.



Liebe Grüße
Eure Anja

Samstag, 1. November 2014

Mal wieder ein Trotzkopf

Hallo Ihr Lieben,

meine Kleine schläft friedlich und so habe ich mal wieder den Abend genutzt um einen Trotzkopf zu nähen. Diesmal schön aus Mädchenstoff und auch wieder in 74.

Wenn man ja abends nicht immer so geschafft wäre, würde ich ja abends viel öfter an die Nähmaschine gehen. Denn da schläft Simone eigentlich immer recht gut und eigentlich auch ohne Gezähter ein. *Stolz auf meine Kleine bin*

Hier also nun das Foto für Euch.



Liebe Grüße
Eure Anja

Sonntag, 14. September 2014

Das Kind ist im Bett, das Kind ist im Bett .... und Mama konnte ohne Unterbrechung nähen.

Hallo Ihr Lieben,

meine Kleine schläft gerade seelenruhig in Ihrem Stubenwagen und so konnte ich einen ganzen Trotzkopf am Stück nähen. Zugeschnitten hatte ich ihn schon vor ein paar Stunden, aber dann wurde nach meine Milch verlangt und gebadet wurde auch.

Und so habe ich nun die Abendstunden zum Nähen genutzt. In gut 1 1/4 Stunden war er fertig.
Diesmal in Größe 68, weil 62 zwar noch passt, wenn man ihn erstmal angezogen hat, aber das anziehen wird immer schwieriger. Also ist es wohl Zeit für die nächste Größe.



Liebe Grüsse
Eure Anja





Freitag, 5. September 2014

Einiges zum Zeigen und Jersey tauschen

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt nun auch mal wieder ein Post von mir. Es ist in der letzten Zeit ein bißchen was hier entstanden und nun komme ich auch mal dazu es euch zu zeigen.
Auf dem ersten Bild sind gleich mehrere Sachen zu sehen, die selbst gemacht sind.
1. Das Schaf auf dem Dach.
2. Das Kleid nach dem Schnitt von Schnabelina.
3. Die Hose auch nach dem Schnitt von Schnabelina.
4. Die kleine Simone nach der Vorlage von Mama und Papa (je zu 50 %) :-)


Weiterhin ist ein weiterer Trotzkopf in Größe 74 entstanden. Und dazu zwei Hosen auch in 74. Die gleichen Hosen sind auch noch in 62 und 68 entstanden. Habe ich aber jetzt kein Foto von.




Und die nächsten Fotos zeigen alles mögliche mit Schafen. Das habe ich für die Hausumdekorierung zur Hochzeit meiner Cousine genäht. Die hatten damals bei unserer Hochzeit unsere Wohnung ein bißchen verunstaltet und somit war "Rache" süss. Aber wir waren recht nett und haben nur das ganze Haus mit Schafen besiedelt. Genaueres dazu auch noch auf dem Blog http://hochzeitsschafe.blogspot.com





So, das war es erstmal wieder, von dem was ich euch zeigen wollte.

Bleibt noch die Frage, ob jemand von euch Interesse hätte, mit mir Kinder-Jerseys zu tauschen. Für die Kinderkleidung braucht man ja eigentlich nicht immer so viel und ich habe teilweise auch einfach zu viel gekauft. Bei grundsätzlichem Interesse würde ich dann genauere Angaben zusammentragen. Also bitte meldet euch über die Kommentarfunktion oder die Mailadresse, die an der Seite angegeben ist.

Liebe Grüße
Eure Anja

Dienstag, 24. Juni 2014

Noch ein Trotzkopf

Hallo,

heute ist hier noch ein Trotzkopf nach Schnabelina entstanden. Diesmal in Größe 74.


Mal schauen, was ich morgen nähe :-)

Liebe Grüße
Eure Anja

Montag, 23. Juni 2014

Ich kugel noch ...

Hallo Ihr Lieben,

ich bin noch am rumkugeln, aber noch hat unser Knöpfelinchen ja auch noch eine Tage Zeit. So habe ich heute die Zeit mal wieder genutzt etwas zu nähen.

Und zwar den Pullover Trotzkopf von Schnabelina in Größe 62. Stoffe stammen von Lillestoff.



Hat echt Spaß gemacht ihn zu nähen. So wird das sicherlich nicht der letzte bleiben.

Liebe Grüße
Anja

Dienstag, 3. Juni 2014

Auch noch nicht gezeigt

Hallo Ihr Lieben,

diese Jacken und einmal dazu passende Mütze und Socken für unseren Nachwuchs sind auch noch während der Kur entstanden. Leider fehlten bis jetzt noch die Knöpfe daran, aber das habe ich nun auch endlich erledigen können.

Und nun will ich Sie euch dann gleich auch zeigen.



Liebe Grüße
Eure Anja

Sonntag, 1. Juni 2014

Socken aus der Kur

Hallo Ihr Lieben,

dies Socken sind während meiner Kur in Bad Saarow entstanden.
Ich hatte Sie euch noch nicht gezeigt.

Gestern habe ich Sie nun an Ihre neuen Besitzer, unsere Nichten, übergeben, die sich sehr gefreut haben, wieder ein paar neue Kuschelsocken zu haben.





Liebe Grüße
Eure Anja

Samstag, 10. Mai 2014

Und noch einer ...

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe euch wird bei mir nicht langweilig, aber es ist heute noch ein Body entstanden.
Auch noch mal in Größe 56.

Der Schnitt ist wie die letzten Male auch von Schnabelina, der Regenbogenbody.





Liebe Grüße
Eure Anja



Samstag, 3. Mai 2014

Zwei Bodys und eine Hose

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal wieder etwas für unseren Nachwuchs genäht. Jetzt sind es ja nur noch 10 Wochen bis zum errechneten Entbindungstermin und somit habe ich auch mal die vorhandene Kleidung sortiert.

Und da ich feststellen musste, dass ich in Größe 56 kaum etwas da habe, habe ich dann doch mal einen Body und eine Hose in der Größe genäht.

 

Außerdem ist noch ein Body in Größe 62 entstanden.


Liebe Grüße
Anja

Samstag, 22. März 2014

Mein besonderer Besuch auf der Creativa

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch von meinem besonderen Besuch auf der Creativa berichten. Er war so besonders für mich, weil ich ja nicht alleine dort war, ich habe mein Knöpfchen im Bauch durch die Gänge getragen. Außerdem habe ich diesmal eine Pressekarte bekommen. Das war auch was besonderes für mich.

Für alle, die die Creativa nicht kennen sollten. Es ist die größte Messe in Europa, die sich mit dem Themen "Basteln und kreativen Gestalten beschäftigt. Sie findet jedes Jahr im März in Dortmund statt. Es ist eine Endverbrauchermesse und man hat sehr viel Möglichkeiten seine Bastel- und Handarbeitsvorräte wieder aufzufüllen. Sie hat noch bis Sonntag den 23.3.2014 18 Uhr Ihre Tore geöffnet.

Um euch einen besseren Eindruck zu vermitteln, möchte ich euch nun die Stände vorstellen, die mir besonders aufgefallen sind.

Besonders voll: War es irgendwie überall. Ich weiß nicht, ob es mir nur so vorkam, aber ich hatte das Gefühl als ob es voller war als die letzten Jahre.





Besonders herzlich:
Wurde ich am Stand 4 C22, dem Stand vom Stickparadies Bauer begrüsst. Ich kenne Jutta aus den Strahleaugenforum. Ein Forum, wo sich ehrenamtliche Handarbeiterinnen treffen, die für besondere Kinder und deren Familien, verschiedene Handarbeiten herstellen. Und so haben wir die Gelegenheit genutzt, um ein bißchen zu quatschen. Ein toller Stand und nette Verkäufer für Stickinteressierte sehr zu empfehlen.


Besonders bunt: War der Stand 7 C50, der Stand von Jobolino. Tolle neue Kissen und Decken hattwn Sie. Und diesmal auch ein Buch mit Schnittmustern, welches ich begeistert gekauft habe.



Besonders technisch: Ging es an Stand 7 B44 zu. Das ist der Stand von Happyfabric.
Dort wurde gezeigt, wie man ein T-Shirt mit Textilfolie verschönert.
Zunächst wurde das Design am Computer erstellt. Dann wurde die Folie mit dem Plotter geschnitten. Anschließend musste man dann mit dem sogenannten Weeder, die überschüssige Folie entfernen.
Danach wurde das Design auf dem Tshirt plaziert und auf eine Heizpresse gelegt.
 Für kurze Zeit gepresst.
 Nach kurzer Abkühlzeit, kann die Trägerfolie entfernt werden.
Fertig war das T-Shirt, welches ich dann netterweise auch noch geschenkt bekam, vielen Dank.

Besonders süss:
Ging es an verschiedenen Ständen in Halle 4 zu. Gezeigt wie Tortenfiguren aus Fondant hergestellt werden, wurde an Stand 4 F98, dem Stand von der Cake School International.  Das ist eine Konditorreischule, wo auch Laien diese Kunst erlernen können.

An einem anderen Stand, 4 G66 dem Stand von der Cake Company wurde eine Torte mit Airbrush und Lebensmittelfarbe bearbeitet. Ich finde es immer wieder interessant, was alles machbar ist.




Auch wenn es diesmal etwas anstrengender war, mit Babybauch, es hat auf jeden Fall wieder sehr viel Spaß gemacht.

Toll war auch, dass es diesmal auch einen Messebus gab, der die müden Bastler zu den Parkplätzen gebracht hat.

Danke an das Creativa-Team, daß ich euer Gast sein durfte.

Liebe Grüße
Eure Anja

Sonntag, 23. Februar 2014

Body für das Knöpfchen

Hallo Ihr Lieben,

wie gestern schon angekündigt, habe ich heute was für das Knöpfchen genäht.
Einen Body in Größe 62.

Es fehlen nur noch die Druckknöpfe. Die muss ich aber erst noch kaufen.

Aber zeigen will ich ihn euch trotzdem schon mal.






Der Schnitt ist Schnabelinas Regenbogenbody. Und die Stoffe sind von Lillestoff.

Liebe Grüße
Anja

Samstag, 22. Februar 2014

Heute mal etwas für mich

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal etwas für mich genäht. Zugeschnitten habe ich schon vor 3 Wochen, aber jetzt bin ich endlich dazu gekommen, den Beala-Pulli von Farbenmix zusammenzunähen.



Es ist ein schöne Kuschelpulli für gemütliche Wintertage zuhause. Und nach vorne ist auch noch genug Platz, so dass da dann auch noch mehr Babybauch reinpasst.

Als nächstes werde ich was für unser "Knöpfchen" nähen, denn ich habe am Dienstag sehr schöne Stoffe im Lillestoff-Fabrikverkauf ergattert.

Mal schauen, ob ich euch morgen schon wieder etwas zeigen kann.

Liebe Grüße
Anja


Sonntag, 2. Februar 2014

Und mal wieder ein Paket für die Schmetterlingskinder gepackt

Hallo Ihr Lieben,

ich habe heute mal wieder ein Paket für die Schmetterlingskinder gepackt.

Es ist wieder ziemlich groß geworden und mein Mann muss es dann die Tage mal zur Post bringen. Ich darf ja nicht mehr so schwer tragen :-).

Das ist alles drin.


Einschlagtücher gehäkelt von meiner Mutter

Einschlagtücher gehäkelt von meiner Mutter

Decken gehäkelt von meiner Mutter

Abschiedskörbchen gehäkelt von meiner Mutter mit Matrazen von mir genäht

Abschiedskörbchen gehäkelt von meiner Mutter mit Matrazen von mir genäht und eine Menge Mützen von beiden
je 4 Pucksäckchen und Jacken von mir von mir genäht

16 Strampler von mir genäht

8 Strampler von mir genäht

10 Strampler von mir genäht

12 Pucksäcke und Jacken von mir genäht

8 Pucksäcke und Jacken von mir genäht
18 Pucksäcke und Jacken von mir genäht
6 Strampler von mir genäht
Das ganze habe ich natürlich wieder über Monate gesammelt.

Liebe Grüße
Eure Anja