Montag, 21. März 2016

Pixibuch-Hüllen

Hallo Ihr Lieben,

diejenigen unter euch mit kleinen Kindern kennen das sicherlich auch. Das Phänomen Pixibücher. Sie scheinen sich ständig zu vermehren.

Wir haben hier auch reichlich und bis jetzt lagen Sie alle kreuz und quer in einer Schublade. Nun wollte ich da mal ein bißchen Ordnung reinbringen und habe Pixibuch-Hüllen gestickt und genäht.

Gestickt wurde immer mal wieder z.b. während des Bügelns oder wenn ich was anderes genäht habe. Und heute habe ich es nun endlich geschafft, auch alle mit Kam-Snaps zu versehen und sie zusammen zu nähen.






Der Schmetterling oben links war erst noch ein Prototyp. Da habe ich leider die falsche Seite bestickt und außerdem gefiel mir die Kamsnaps-Anbringung auch nicht so gut.

Gefüllt sind sie inzwischen auch. Es passen immer 10 Pixibücher in eine Hülle.

Demnächst werde ich noch Hüllen für Maxi-Pixis und die "unechten" Pixibücher nähen, da muss ich dann aber erstmal nach den Maßen gucken, da die ja alle ein anderes Format haben.

Liebe Grüße
Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen